KRAL Slopöl-Module

Sicheres Eindüsen und Befüllen

Anwendungen
Die Medien und Rückstände der Entleerungsvorgänge aus Pumpen, Dampferzeugern und anderen Komponenten werden häufig zusammengeführt und in einem Slopöl-Tank gesammelt. Dieses Gemisch wird wieder dem Verbrennungskreislauf zugeführt oder entsorgt.

Vorteile

KRAL Slopöl-Module haben eine Hochdruckleitung, um das Slopöl in den Brennerraum einzudüsen, und eine Niederdruckleitung für die sichere Tankwagenbefüllung. Hochdruck- und Niederdruckleitung sind separat ausgeführt.

  • Medien: Slopöl
  • Differenzdruck: Bis 160 bar
  • Durchfluss: Bis 600 m³/h
  • Temperaturbereich: -10 °C bis 180 °C
Back