Print

Verbrauchsmessung mit Eco-Pilot bringt Wettbewerbsvorteile.

Die Anwendung Eco-Pilot von KRAL liefert alle nötigen Daten, um schon nach kurzer Zeit Einsparungen von 10 bis 15% zu erzielen.

In ersten Teil dieser Serie berichteten wir bereits unter dem Titel »Den Kraftstoffverbrauch mit Eco-Pilot immer im Blick« die besondere Geschichte des französischen Reeders Loic Thomas, der in seinem Unternehmen TSM (Thomas Services Maritimes) ein System zur Kraftstoff-Verbrauchsmessung entwickelt hat und dabei Durchflussmessgeräte von KRAL verwendet. KRAL vermarktet Eco-Pilot inzwischen weltweit außerhalb Frankreichs und bietet auch Installation, Service sowie Schulungen an. Die Technologie soll hier im Einzelnen vorgestellt werden. Moderne Displays prägen nicht nur Mobiltelefone, Pads und Computermonitore.


Auch bei industriellen Geräten werden hoch auflösende Anzeigen erwartet. Deshalb ist der Eco-Pilot mit einem grafischen 7"-TFT-Touchscreen und einer LED-Hintergrundbeleuchtung ausgestattet.

Lesen Sie mehr >>

Dieser Beitrag ist Teil 2 unserer Serie über die Messung des Kraftstoffverbrauchs mit Eco-Pilot. In zwei weiteren Folgen berichten wir über die wirtschaftlichen Aspekte der Investition sowie über die Installation und Inbetriebnahme.

 

KRAL AG | Bildgasse 40 | Industrie Nord | 6890 Lustenau | Österreich

Newsletter Anmeldung