Print

Kraftstoff-Verbrauchsmessung für Turbinen.

Präzise und zuverlässige Kraftstoff-Verbrauchsmessung direkt in der Kraftstoffleitung ist nun möglich.
Kraftstoff-Verbrauchsmessung für Turbinen.

Kraftstoffkosten senken.

Kraftwerksbetreiber erfassen alle Parameter die helfen, Betriebskosten zu senken. Zudem werden die Spezifikationen geprüft. Für den teuren Kraftstoff ist das wirtschaftlich besonders sinnvoll. Tankniveaumessungen und Mengenangaben in Tankrechnungen variieren mit der Temperatur und dem Kraftstoff.

Die hochgenauen KRAL Durchflussmessgeräte werden direkt in die Kraftstoffleitung eingebaut. Eine Differenzmessung zwischen Vor- und Rücklauf liefert in Anlagen mit mehreren Turbinen den Verbrauch für jede Turbine separat.

Kompakte Konstruktion.

In Kraftwerksmodulen ist es eng! Ventile und Rohrbögen können nahe am Durchflussmessgerät sein. KRAL Durchflussmessgeräte sind sehr kompakte Verdrängerzähler, die keine Beruhigungsstrecken brauchen.

Robuste Konstruktion.

Werden Dual-Fuel Turbinen von Gas auf Dieselkraftstoff umgeschaltet, öffnet das Umschaltventil sehr schnell und verursacht einen starken Druckpuls. Durchflussmessgeräte müssen solche Druckstöße verkraften. Die Messspindeln und Gehäuse der KRAL Durchflussmessgeräte sind für solche Betriebsbedingungen konstruiert und halten den Kräften der Druckpulse stand.

 

KRAL AG | Bildgasse 40 | Industrie Nord | 6890 Lustenau | Österreich

Newsletter Anmeldung