Print

KRAL Durchflussmesstechnik für Prüfstände.

Unsere Durchflussmessgeräte sind für Prüfstände besonders gut geeignet.
Prüfstand mit KRAL Durchflussmessgeräten (rot).

KRAL Durchflussmessgeräte haben einen weiten Messbereich und messen unabhängig von der Durchflussrichtung.

  • Hochgenaue Messungen bei –40 °C bis 200 °C.
  • Hohe Messgenauigkeit von ± 0,1% vom Messwert.
  • Betriebsdruck bis 630 bar.
  • Messbereich 1:100.
  • Jedes KRAL Durchflussmessgerät ist kalibriert und wird mit einem Kalibrierschein geliefert.
  • Akkreditierte Kalibrierung nach ISO/IEC 17025 möglich.

Messung bei tiefen Temperaturen.
Kühlmittelkonditionierungen gibt es für eine Vielzahl von Anwendungen, beispielsweise für sehr hohe oder sehr niedrige Temperaturen. KRAL Durchflussmessgeräte messen auch im Extrembereich hochgenau.

  • Hochgenaue Messungen bei Betriebstemperaturen von -40 °C bis 200 °C.
  • z.Bsp.: Wasser/Glykol-Gemisch.

Präzise Echtzeitmessung in beide Durchflussrichtungen.
In der Rohrleitung kann es durch die Einspritzpumpen zu Druckspitzen und dadurch zu Rückflüssen kommen. Wenn die Durchflussrichtung nicht berücksichtigt wird, kommt es zu großen Messfehlern.

  • KRAL Durchflussmessgeräte messen präzise in beide Richtungen. Rückflüsse werden von der KRAL
    Auswerte-Elektronik erkannt, gemessen und der Messwert wird korrigiert.
  • Messgenauigkeit von ±0,1% vom Messwert bleibt erhalten.

Kostenreduktion bei der Messung in Kombination mit einer Waage.
Prüfstandsläufe mit der Kraftstoffwaage sind extrem präzise, weil der Kraftstoffverbrauch in jedem Lastpunkt über lange Zeit mehrfach gemessen wird. Bricht die Prüfstandsteuerung den Prüfzyklus aufgrund eines Fehlers ab, beginnt die Messung von vorne.

  • Großes Einsparpotenzial an Kraftstoff wenn der Prüfstandslauf mit einem KRAL Durchflussmessgerät voreingestellt wird. Prüfzyklus liefert anschließend sehr schnell korrekte Werte.
  • Die Installation von KRAL Durchflussmessgeräten amortisiert sich schon nach kurzer Zeit durch die Einsparung großer Kraftstoffmengen.

Vermeidung mehrerer Durchflussmessgeräte.
Bei der Funktionsprüfung von Hydraulikkomponenten am Prüfstand, beispielsweise bei Stellventilen von Flugzeugen und Hubschraubern, wird eine weite Ventilkennlinie abgefahren. Wenn der Messbereich des Durchflussmessgerätes die Kennlinie einer Hydraulikkomponente nicht gesamthaft messen kann, müssen zwei verschieden große Durchflussmessgeräte eingesetzt werden.

  • KRAL Durchflussmessgeräte messen über einen weiten Messbereich hochgenau.
  • Messbereich 1:100.
KRAL Durchflussmessgeräte für Prüfstände

Kontaktieren Sie uns.

Haben Sie Fragen zu den Produkten? Kontaktieren Sie uns!

Bitte füllen Sie alle gekennzeichneten (*) Felder aus.

 

KRAL AG | Bildgasse 40 | Industrie Nord | 6890 Lustenau | Österreich

Newsletter Anmeldung