Print

Kontakt.

Jederzeit und weltweit.

KRAL AG
Bildgasse 40, Industrie Nord
6890 Lustenau
Austria

Tel.: +43 / 5577 / 8 66 44 - 0
kralping@kralpong.at

Mehr Kontaktinformationen

Das technisch hohe Niveau unserer Anlagen basiert auf Fachkompetenz und ist durch zahlreiche Zertifikate bescheinigt.
Normengerechte Auslegung.

Als Pumpspezialist baut KRAL die Kernprodukte eines Moduls selbst.
Eine von fünf modernen Schweisskabinen.
Kräne zum Handling der Module sind ausreichend vorhanden.
Eigene Lackiererei.
Innovative Systemlösungen von KRAL.
Die KRAL AG fertigt seit Jahrzehnten Pumpen, Pumpstationen und Durchflussmessgeräte für Flüssigkeiten.
KRAL Anlagenbau steht für Know-how und Problemlösungskompetenz.

Qualitätsmangement-Zertifizierungen:

  • Qualitätsmanagement Zertifizierung nach ISO 9001: 2008.
  • Zertifizierung zum Schweißfachbetrieb nach EN ISO 3834-2.
  • Zertifiziertes Schweißpersonal nach EN 287-1.
  • SCC zertifizierte Servicetechniker.
  • Schiffs-Klassifikationsgesellschaften (ABS, BV, CCS, DNV, GL, NK, KR, LRS, RMRS, RINA).
  • Qualifizierung von Schweißverfahren gemäß EN ISO 15614-1 bzw. AD-2000 Merkblatt HP2/1.

EG-Richtlinien:

  • Maschinenrichtlinien 2006/42/EG.
  • Druckgeräterichtlinie 97/23/EG.
  • Niederspannungsrichtlinie 2006/95/EG.
  • Elektromagnetische Verträglichkeitsrichtlinie 2004/108/EG.
  • ATEX-Richtlinie 94/9/EG.

Harmonisierte Normen:

  • Metallische industrielle Rohrleitungen nach EN 13480.
  • Unbefeuerte Druckbehälter nach EN 13445.

Zerstörungsfreie Prüfung:

  • Zertifizierung Eindringprüfung PT Stufe 2 nach EN 473.
  • Zertifizierung Visuelle Prüfung VT Stufe 2 nach EN 473.
  • Röntgenprüfung RT.
  • Ultraschallprüfung UT.
  • Magnetpulverprüfung MT.
  • Wirbelstromprüfung ET.

Allg. Normen:

  • ISO.
  • DIN, EN, TRBS, VDE, VDMA, §19I WHG.
  • ANSI, API, ASME, ASTM.
  • JIS.
 

KRAL AG | Bildgasse 40 | Industrie Nord | 6890 Lustenau | Österreich